Myofunktionelle Störungen


Myofunktionelle Störungen sind gekennzeichnet durch ein Ungleichgewicht der Zungen- und Lippenmuskulatur aber auch der Gesichtsmuskulatur.

Es gibt vielfältige Symptome wie beispielsweise ein offener Mund, eine falsche Zungenlage, ein fehlerhaftes Schluckmuster, Störungen in der Aussprache und eine Fehlstellung der Zähne.

Eine nicht behandelte myofunktionelle Störung kann den Erfolg einer kieferorthopädischen Behandlung gefährden.